Das Wildnisgebiet Dürrenstein im ORF

In der ORF-Sendung „Erlebnis Österreich“ zeigt der Film von Andreas Leitner „Urwald der Alpen – Wildnisgebiet Dürrenstein“ in spektakulären Bildern die Schönheit des Gebietes.

Film-Präsentation
Gemeinsam mit LH Stv. Stephan Pernkopf genossen viele Ehrengäste, Unterstützerinnen und Unterstützer sowie Freunde des Wildnisgebietes am Sonntag, den 23. September die Präsentation des Films „Urwald der Alpen – Wildnisgebiet Dürrenstein“ im ORF Landesstudio Niederösterreich.

Urwald in Österreich
Das mittlerweile 3.500 Hektar große Naturschutzgebiet dient dem Schutz einzigartiger Wälder und ist Zuhause für viele Lebewesen und Lebensgemeinschaften. In atemberaubenden Bildern zeigt Andreas Leitner unter anderem das Herzstück des Wildnisgebietes: den Rothwald. Der 4 km2 große Wald ist der größte Urwaldrest in Österreich – ein von den Menschen unberührtes Stück Natur.

Das „Haus der Wildnis“ – für mehr Bewusstsein
Das zukünftige Weltnaturerbe-Zentrum „Haus der Wildnis“, dessen Pläne der TV-Film vorstellt, soll den besonderen Wert der Region dokumentieren und Ausgangspunkt für bewusstes Naturerleben in Niederösterreich sein.