Das HAUS DER WILDNIS ist ausgezeichnet!

Ganz offiziell wurde unser Haus im Rahmen des Wettbewerbs „Vorbildliches Bauen in NÖ“ ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird von der NÖ Landesregierung jährlich durchgeführt und ist der älteste und renommierteste Baupreis Niederösterreichs. Bewertet werden dabei Gestaltung, Funktionalität und Konstruktion, wobei unser innovatives und vorbildliches Gebäude hervorragende Werte in allen Kategorien erhielt.

Als Anerkennung erhielten Planerinnen und Planer sowie der Bauherr des ausgezeichneten Bauwerks eine Urkunde und eine Plakette.

Unser „Bauherr“ Christoph Leditznig durfte die Auszeichnung im Rahmen eines Festaktes

entgegennehmen.

Im Bild v.l.n.r.: Landesrat Martin Eichtinger, Architekt Christoph Maurer, GF Christoph Leditznig, Bgm. Josef Schachner sowie Landesbaudirektor Walter Steinacker.

© NLK Pfeffer

Anfahrt & Parkmöglichkeit

Haus der Wildnis: Weltnaturerbezentrum, Sitz der Schutzgebietsverwaltung

Adresse für Navi: Kirchenplatz 5, 3293 Lunz/See 

Parkplätze sind direkt vor dem Haus verfügbar

Öffnungszeiten

Täglich : 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag Ruhetag

Nach oben scrollen