Weltnaturerbetag im Haus der Wildnis

Anlässlich des Welterbetags feiern die beiden Weltnaturerbestätten, der Nationalpark Kalkalpen und das Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal, gemeinsam das 5-jährige Jubiläum zum Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder und Buchenurwälder“

Am Wochenende vom Freitag, 22. April bis Sonntag, 24. April wird deshalb ein vielfältiges Programm angeboten:

Themenabend am Freitag, 22. April 2022  im Haus der Wildnis (Beginn um 18:00)

  • Moderation Stefan Hackl
  • Begrüßung durch LAbg. Anton Erber und Bgm. Josef Schachner
  • Kurzfilm Weltnaturerbe Buchenwälder
  • Vortrag von Nina Schönemann zum Weltnaturerbe
  • Gemütlicher Ausklang bei Bucheckern-Krapfen der Göstlinger Bäuerinnen und regionalen Spezialitäten
  • Eintritt: freiwillige Spende / Wir bitten um Anmeldung

Kostenlose, geführte Ranger Touren ins Weltnaturerbe im Nationalpark Kalkalpen

Sa, 23.4.2022 Welterbe Tour: Im Bodinggraben, 9.30 bis ca. 13.30 Uhr, reine Gehzeit ca. 2 ½ Stunden, Bodinggraben bei Molln.

So, 24.4.2022 Welterbe Tour: Am Buchensteig, 10 Uhr bis ca. 14 Uhr, reine Gehzeit ca. 2 – 2 ½ Stunden, Reichraming.

Mehr Information

Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich. Durchführung je nach gültigen Covid-Richtlinien.


Anfahrt & Parkmöglichkeit

Haus der Wildnis: Weltnaturerbezentrum, Sitz der Schutzgebietsverwaltung

Adresse für Navi: Kirchenplatz 5, 3293 Lunz/See 

Parkplätze sind direkt vor dem Haus verfügbar

Öffnungszeiten

Täglich : 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag Ruhetag

Nach oben scrollen