Neueröffnung Cafe

„Treffpunkt Wildnis“ eröffnet am 1. Mai 2022

Mohsen Najafy freut sich am 1. Mai als neuer Pächter das Café/ Restaurant „Treffpunkt Wildnis“ im Haus der Wildnis zu übernehmen. Zusammen mit seinem Bruder Ali und seinen Eltern möchte er sein Bestes geben und die Gäste kulinarisch verwöhnen.

Der 30jährige Wirt wurde in Afghanistan geboren und lebt seit 2015 in Österreich. Er wohnte zusammen mit seiner Familie fast 6 Jahre in Waidhofen/ Ybbs, wo er auch das Kochen beim damaligen Stadtwirt erlernte. Drei Jahre lang interessierte er sich hobbymäßig für das Kochen und Pizza backen. Im Hotel Waldesruh wurde er als Freier Mitarbeiter angestellt, wo er weitere Erfahrung sammeln konnte.

Die österreichische Küche, aber auch italienische Spezialitäten, schätzt der Jungunternehmer sehr. Der neue Wirt plant eine kleine, feine Speisekarte, in welcher Fleischliebhaber als auch Vegetarier angesprochen werden. Ein Tagesmenü soll das ganze Angebot abrunden. Es werden hausgemachte Mehlspeisen, Eis und Konditorspezialitäten angeboten, sowie bester Kaffee serviert. Bier- und Weinliebhaber werden nicht enttäuscht, weiters finden sich Aperitifs und Säfte im Angebot.

Wir freuen uns gemeinsam viele Einheimische und Touristen begrüßen zu dürfen.

Directions & Parking

Haus der Wildnis: Weltnaturerbezentrum, Sitz der Schutzgebietsverwaltung

Adresse für Navi: Kirchenplatz 5, 3293 Lunz/See 

Parkplätze sind direkt vor dem Haus verfügbar

Opening hours

Täglich : 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag Ruhetag

Nach oben scrollen